#RETHINKEUROPE

Europa – Gespaltene Gesellschaften, Ruck durch den Kontinent, neue Möglichkeiten


Den Traum einer friedlichen, gemeinsamen Zukunft vor Augen, haben die Gründungsmitglieder der EU vor sechzig Jahren mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge den Grundstein für ein ehrgeiziges Integrationsprojekt gelegt: Europa. Wo aber steht Europa im Jahr 2017? Jüngste Wahlen zeigen Fortschrittsdenken an Stelle von zeitweisem Stillstand und doch steht die Frage im Raum: Muss ein Ruck durch den Kontinent gehen, der das Bewusstsein für die Grundidee der EU schärft?


Der Kongress findet Ende September statt, die Ergebnisse der Bundestagswahl und auch das von Jean-Claude Juncker präferierte Szenario für Europa sind dann bekannt. Welches Projekt ist Europa im Herbst und wie wird es damit weitergehen? Welche Chancen bietet Europa?


#Deutschland und Österreich: Beide verfügen über ein enormes wirtschaftliches Potential. Diskutieren Sie mit namhaften Entscheidern darüber, wie die Nachbarländer noch besser voneinander profitieren können.

#Zukunft: Die Generation Y ist weltweit anspruchsvoll und bestens ausgebildet. Suchen wir gemeinsam nach Wegen, wie Europa ein attraktives Zuhause und Perspektive für diese Generation schafft.

#Türkei: Das Land am Bosporus wirft Fragen auf – lassen Sie uns gemeinsam über wirtschaftliche, politische und ethische Aspekte sprechen und darüber, ob und wie eine privilegierte Partnerschaft mit Europa gelingen kann.


#ReThinkEurope ist überzeugt, dass Europa ein Zukunftsprojekt ist, dessen Stärke in seinen Möglichkeiten liegt. Diskutieren Sie mit uns und über 30 hochkarätigen Referenten und lassen Sie uns gemeinsam Brücken bauen – im September 2017 in der Dreiflüssestadt Passau.

Contact us

We're looking forward to meeting you as our guest!

For registration please send us an email to info@rethink-europe.de.