Global Mobility

Immigration

Compliance garantiert: Visa & Immigration Services

Mit mehr als 1.500 Immigration Cases jährlich und mehr als 20 Jahren Erfahrung in Relocation & Immigration profitieren Sie von unserem Netzwerk und wissen, dass wir immer auf dem neuesten Stand sind bei der sich stetig wandelnden Gesetzeslage. Mit einem eigenen In-House Immigration Department und ihren weltweiten Länderkompetenzzentren ist die icunet der richtige Ansprechpartner für über 80 Länder. Wo die Reise auch hingeht – wenden Sie sich an uns!

Durch unsere internationale Vernetzung gewährleisten wir weltweit professionelle Immigration Services für Ihre Impats, Expats oder auch Geschäftsreisende.

Ob Sie Fragen zur Blauen Karte haben oder eine Niederlassungserlaubnis beantragen möchten: wir haben die Antworten und begleiten Ihre Mitarbeiter kompetent und mit persönlichem Engagement durch den Behördendschungel. Gerne unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Beantragung von Visa, Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen und sind auch bei sog. Drittlandentsendungen behilflich. Bei weiteren lokalen Behördengängen, zum Beispiel zur steuerlichen Meldung oder der Beantragung von Kindergeld, stehen wir Ihren Assignees ebenfalls bereitwillig mit Rat und Tat zur Seite. Durch unsere internationale Vernetzung gewährleisten wir weltweit professionelle Immigration Services.

Jeder Mitarbeiter und jede Reisekonstellation ist anders; und so behandeln wir ihn auch, gehen auf die jeweils individuelle und länderspezifische Situation ein, bewerten diese und geben Antworten zu allen visa- und entsendungsspezifischen Fragestellungen: Welche gesundheitlichen Bestimmungen gelten im Zielland? Was ist hinsichtlich sozial- und steuerrechtlicher Aspekte zu beachten? Reicht ein Business-Visum noch aus oder benötige ich bereits ein Arbeitsvisum? Welche Visumanforderungen gelten für meinen Partner und mein Kind? Welche Dokumente müssen übersetzt und beglaubigt werden? Wie lange muss ich auf meine Arbeitsgenehmigung warten?

Wussten Sie übrigens, dass ein Deutscher in Frankreich und Spanien seine Arbeit trotz Freizügigkeit noch vor seiner Einreise den lokalen Arbeitsbehörden melden muss?

Seien Sie auf der sicheren Seite und überlassen Sie den Expertern der icunet die rechtliche Bewertung und Abwicklung Ihrer weltweiten Entsendungen und Geschäftsreisen. Nutzen Sie dazu gleich unseren Immigration Quick-Check. Im Anschluss daran wird sich ein icunet-Experte persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen.